Header-Website-d

.htaccess Datei bearbeiten

Die .htaccess-Datei ist die Steuerdatei für den Apache-Webserver. Das heißt zum einen, dass man damit Dinge machen kann, die weit über die eigentlichen WordPress-Fähigkeiten hinausgehen. Das heißt aber auch, dass man damit das ganze System kaputt machen kann. Ein Fehler 500 deutet stark auf eine fehlerhafte .htaccess-Datei hin.