Damit ist die Vorbereitung Deines Projektes abgeschlossen. Jetzt geht es weiter mit dem Auf- oder Ausbau der Webseite, um dann ins eigentliche podcasting einzuschwenken.

Ich will Dir hier einen kompletten Überblick geben, der Reiche nach. Das ist ein Onlinekurs. Wenn ich in einer Episode Dinge erkläre, die Du schon kennst: Klick einfach auf die nächste.

Wenn Du Interesse daran hast, dass wir Deinen Podcast schneller an den Start kriegen, melde Dich!

Ich habe zunächst diese weiteren Blöcke geplant:

Die Webseite

In den nächsten Episoden werden wir uns Deine Internet Basis aufbauen: Deine Webseite. Ich gehe die ganze Maschine durch: Beim richtigen Provider angefangen, über die Grundkonfiguration bis hin zum notwendigen Optimieren.
Dann geht es ums Aussehen, also das Design deiner Neuschöpfung. Und natürlich werden wir dann auch über Nutzbarkeit sprechen, was funktioniert und was nicht.

Am Ende hast Du alles, um eine schnelle, gutaussehende und auf den Podcast wartende WordPress Webseite zu bauen.

Den größten Teil dieses Blocks wirst Du auch nutzen können, wenn Du am Ende „nur“ ein WordPress aufbauen willst, ohne Podcast.

Der Podcast

Wenn Deine Basis steht, geht es um den Podcast an sich. Wir schauen nochmal auf Deine Botschaft, au Dein warum. Dann gibt es Ideen, in welcher Podcast-Art dieses warum am besten zu verbreiten ist. Natürlich kommt direkt danach die ganze Technik-Kette von Deinem Mund bis zum fertigen MP3-File.

Am Ende dieses Blocks wirst Du wissen, wie Du Deinen eigenen Podcast machst.

Die Promotion

Wenn der Podcast fertig ist, will er auch unters Volk gebracht werden. Daher widme ich einen Block explizit der Vermarktung. Der Podcast wird bei den diversen Portalen gelistet und Du kannst ihn in den verschiedenen Social Networks veröffentlichen.

Am Ende kann Dein Podcast gefunden werden.

Die Erfolgsüberwachung

Wenn Deine Basis steht, geht es um den Podcast an sich. Wir schauen nochmal auf Deine Botschaft, au Dein warum. Dann gibt es Ideen, in welcher Podcast-Art dieses warum am besten zu verbreiten ist. Natürlich kommt direkt danach die ganze Technik-Kette von Deinem Mund bis zum fertigen MP3-File.

Am Ende dieses Blocks wirst Du wissen, wie Du Deinen eigenen Podcast machst.

Dein OLAF KAPINSKI